05.03.02 06:24 Uhr
 13
 

Powell unterstützt Mubaraks Nahost-Initiative

Der Außenminister der USA, Colin Powell, hat positiv auf den Vorschlag des ägyptischen Präsidenten Mubarakf für ein israelisch-palästinensisches Gipfeltreffen reagiert und Unterstützung angedeutet.

Der ägyptische Präsident beabsichtigt als Gastgeber für ein Treffen zwischen dem israelischen Ministerpräsident Scharon und Palästinenserpräsident Arafat zur Verfügung zu stehen.

Ob das Treffen tatsächlich stattfindet, kann nur von den Konfliktparteien selbst entschieden werden, sagte der US-Außenminister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nahost, Initiative
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?