04.03.02 23:40 Uhr
 40
 

Ab Jahresende - „.eu“-Domain erhältlich

Ab dem Jahresende soll es möglich sein, Internet-Adressen mit der Endung '.eu' anzumelden. Dieser Beschluß wurde vom europäischen Parlament gebilligt und muss noch in den kommenden Tagen durch den europäischen Ministerrat bestätigt werden.

Somit soll es Unternehmen, die überwiegend in europäischen Ländern fungieren möglich sein, ihre Präsenz deutlich zu machen.

Ebenso soll es eine Phase für Markeninhaber geben, in der Firmen die Möglichkeit gegeben wird, vor dem freien Verkauf ihren Namen zu schützen. Wer der mögliche Registrar sein wird, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Domain, Jahresende
Quelle: www.pcgo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!
Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?