04.03.02 22:20 Uhr
 405
 

Bluthochdruck senken auch ohne Medikamente

Wie jetzt eine neue Studie beweist, kann man durch salzarme Ernährung Bluthockdruck genauso gut senken, wie durch herkömmliche Medikamente.

Den Blutdruck kann man somit senken indem man weniger als 5,8 Gramm Salz pro Tag zu sich nimmt.

Ein hoher Blutdruck zählt zu dem häufigsten Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FOOSonline
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Bluthochdruck
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer (junge Männer) treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?