04.03.02 19:41 Uhr
 2
 

ADAC Rallye Junior Cup 2002 startet in 6. Saison

Unter den 17 eingeschriebenen Piloten des ADAC Rallye Junior Cup 2002 sind insgesamt elf Neueinsteiger. Dies ist auf das hohe Einstiegsalter der Fahrer zurückzuführen. Die meisten Rallypiloten kommen erst mit Ende 20 ins beste Rallyealter.

Wie im letzten Jahre engagieren sich auch dieses Jahr wieder zwei Hersteller bei dieser Nachwuchsserie. Volkswagen bestreitet noch eine intern Polo- und Citroën eine Saxowertung, wobei der bestplazierteste ein hohes Preisgeld kassiert.

Die Teilnehmer oder Zeilnehmerinnen dürfen maximal 27 Jahre alt sein. Insgesamt finden acht Läufe statt. Dem Gesamtbesten winkt ein Scheck über 25.000 € für die Rallyemeisterschaft 2003.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Cup, ADAC, Rallye, Junior
Quelle: www.rallye-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus
Fußball: Lukas Podolski verabschiedet sich mit Traumsiegestor gegen England
Eishockey: Coach zu Reporter - "Eine dumme Frage und ich schlage dich K.o."



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?