04.03.02 17:45 Uhr
 53
 

Unfallflucht in Dortmund

Als ein LKW-Fahrer aus Lünen in Dortmund auf der Großholhauser Strasse fuhr, kam ihm nach eigenen Angaben ein dunkler PKW-Kombi entgegen, der seine Fahrspur mitbenutzte.

Beim Ausweichen geriet der LKW ins Schleudern und stieß gegen einen Baum. Der PKW-Kombi fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro.

Von der Polizei werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben.


WebReporter: ruhrin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Dortmund, Unfallflucht
Quelle: www.ruhrindex.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?