04.03.02 17:26 Uhr
 102
 

Beckenbauer: Deisler soll nicht zur WM um sich für Bayern vorzubereiten

Franz Beckenbauer, Präsident des FC Bayern München, hat sich über Sebastian Deislers Verletzung und seinen bevorstehenden Wechsel zu den Bayern geäußert.

So fordert er, dass Deisler nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen, sondern stattdessen die Vorbereitung für die Spiele für Bayern beginnen soll.

Wenn Deisler nicht 100% fit ist, macht eine WM-Teilnahme keinen Sinn. Dann soll er lieber warten, bis die Knieverletzung ausgeheilt ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, WM, Bayer, Becken, Sebastian Deisler
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?