04.03.02 16:36 Uhr
 0
 

Aether Systems reduziert Belegschaft um 25 Prozent

Die Aether Systems Inc., ein Entwickler von Software für Funktechnologie, meldete am Montag, dass sie 225 Arbeitsplätze (25 Prozent der Belegschaft) aufgrund der schwachen Wirtschaft und einer geringer als erwarteten Nachfrage abbauen wird. Man will hiermit die operativen Kosten senken und in die Gewinnzone zurückkehren.

Im ersten Quartal fällt demnach eine Sonderbelastung in Höhe von 11 Mio. Dollar an, welche jedoch auch mit der Senkung weiterer Ausgaben, Werkskonsolidierungen und der Rationalisierung des europäischen Ventures zusammenhängt.

Das Unternehmen verfügte Ende des vierten Quartals über einen Cash-Bestand von insgesamt 530 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, System, Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Nach Frauke Petry: Auch NRW-Chef Marcus Pretzell tritt aus AfD aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?