04.03.02 16:34 Uhr
 61
 

RTL: 8,52 Millionen sahen "Schumi"-Sieg

Insgesamt haben am Sonntag 8,52 Millionen TV-Zuschauer die Übertragung des Formel-1-Auftakts in Melbourne auf RTL angesehen.

Laut dem Fernsehsender haben sich im Durchschnitt 2,6 Millionen Formel-1-Fans die Live-Übertragung am frühen Sonntagmorgen um vier Uhr angesehen, was einem Marktanteil von 62,4 Prozent entspricht.

Bei der Wiederholung des Rennens um neun Uhr saßen durchschnittlich stolze 5,92 Millionen (53,4 Prozent) vor den Fernsehgeräten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Sieg, RTL
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?