04.03.02 16:26 Uhr
 2.581
 

XBox macht Spiele-DVDs kaputt: Große Rückrufaktion?

Bereits 243 Beschwerden sind bei Microsoft bezüglich der neuen XBox-Konsole bisher eingegangen. Laut zahlreichen Nutzern, soll die Konsole die Spiele-DVDs zerkratzen.

Microsoft sieht aber absolut keinen Grund die Konsole zurückzurufen. Auch in den USA haben sich bereits Verbraucher wegen des gleichen Problems beschwert.

Die kleine Kratzer auf den DVDs sollen von unsachgemäßem Einlegen der DVDs kommen und sollte die DVD nicht mehr funktionieren, wird Microsoft Ersatz bringen - Bisher ist das noch nie geschehen.
Deutschlandstart ist am 14. März.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Budapest: 18-Jähriger findet Bug in U-Bahnticketsystem und wird verhaftet
Microsoft beschließt Ende für Grafiksoftware "Paint"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sächsisches Heimatort gespalten über gefundene 16-Jährige bei IS in Irak
Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion
Angebliche Videobeweise: Russland beliefert Taliban in Afghanistan mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?