04.03.02 16:26 Uhr
 2.581
 

XBox macht Spiele-DVDs kaputt: Große Rückrufaktion?

Bereits 243 Beschwerden sind bei Microsoft bezüglich der neuen XBox-Konsole bisher eingegangen. Laut zahlreichen Nutzern, soll die Konsole die Spiele-DVDs zerkratzen.

Microsoft sieht aber absolut keinen Grund die Konsole zurückzurufen. Auch in den USA haben sich bereits Verbraucher wegen des gleichen Problems beschwert.

Die kleine Kratzer auf den DVDs sollen von unsachgemäßem Einlegen der DVDs kommen und sollte die DVD nicht mehr funktionieren, wird Microsoft Ersatz bringen - Bisher ist das noch nie geschehen.
Deutschlandstart ist am 14. März.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verletzte bei Säureangriff in Einkaufszentrum
Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?