04.03.02 13:39 Uhr
 370
 

Forsa-Studie: Hausarbeit bleibt immer noch an den Mädchen hängen

Wie die Pflichten im elterlichen Haushalt aufgeteilt sind - dies herauszufinden war das Ziel einer Studie des Forsa-Instituts im Auftrag des Staubsauger-Unternehmens Vorwerk.


Das Ergebnis zeigte, dass die Arbeiten im Haushalt zumeist durch die Töchter ausgeführt werden.
Lediglich 26 Prozent der jungen Männer packen im Haushalt der Eltern an und helfen beim Abwasch, Kochen oder Wäsche waschen.

Dem gegenüber stehen 61 Prozent der Mädchen, die ihre Eltern im Haushalt unterstützen.
Lediglich im 'Müll raustragen' sind die Männer an der Spitze.
71 Prozent der Jungs entsorgen den Müll des elterlichen Haushalts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Mädchen
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spenderherz von deutschem Sportler: 67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dabei
Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt
London: Wieder wurde ein Fettberg in Kanalisation gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?