04.03.02 13:39 Uhr
 370
 

Forsa-Studie: Hausarbeit bleibt immer noch an den Mädchen hängen

Wie die Pflichten im elterlichen Haushalt aufgeteilt sind - dies herauszufinden war das Ziel einer Studie des Forsa-Instituts im Auftrag des Staubsauger-Unternehmens Vorwerk.


Das Ergebnis zeigte, dass die Arbeiten im Haushalt zumeist durch die Töchter ausgeführt werden.
Lediglich 26 Prozent der jungen Männer packen im Haushalt der Eltern an und helfen beim Abwasch, Kochen oder Wäsche waschen.

Dem gegenüber stehen 61 Prozent der Mädchen, die ihre Eltern im Haushalt unterstützen.
Lediglich im 'Müll raustragen' sind die Männer an der Spitze.
71 Prozent der Jungs entsorgen den Müll des elterlichen Haushalts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Mädchen
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?