04.03.02 11:25 Uhr
 8
 

Vier Wochen Pause für Rehmer - WM voraussichtlich nicht in Gefahr

Der deutsche Nationalspieler Marko Rehmer wird seinem Verein Hertha BSC Berlin etwa einen Monat nicht zur Verfügung stehen. Der Abwehrspieler erlitt im Spiel gegen den 1.FC Köln einen Außenbandabriss und einen Kapselriss im rechten Knöchel zu.

Seine Teilnahme mit Deutschland an der WM in Japan und Südkorea, die vom 31. Mai bis 1. Juni in diesem Jahr stattfindet, ist wahrscheinlich nicht gefährdet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Gefahr, Woche, Pause
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: ARD und ZDF kaufen Rechte an neu erfundener Nationenliga
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?