04.03.02 11:07 Uhr
 2
 

Rallyestart von Tomasz Kuchar in Gefahr

Die am Donnerstag startende Korsika Rally wird wohl ohne den Polen Tomasz Kuchar stattfinden. Dieser hat sich eine schwere Grippe zugezogen und ist derzeit zur Therapie nach Wroclaw (Breslau), seiner Heimatstadt zurückgekehrt.

Dies wäre der erste Einsatz von Tomasz Kuchar und Maciej Szczepaniak im Hyundai Werkstteam gewesen. Sollte sich der Gesundheitszustand bessern, besteht die Möglichkeit das Tomasz Kuchar am nächsten Weltmeisterschaftslauf teilnimmt.


Letzte Woche konnten die zwei zum ersten Mal das neue Auto testen und Sie sollten gestern eigentlich nach Korsika fahren um die Rallye in Angriff zu nehmen.


WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gefahr, Rallye
Quelle: www.rallye-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?