04.03.02 09:51 Uhr
 1.556
 

Cassini registriert "Killer-Elektronen" vom Jupiter mit 14.4 Mio Km/h

Eine wahre Teilchenkanone haben wir da in unserem Sonnensystem, die nicht nur wie kürzlich in SSN berichtet über eine ominöse pulsierende Röntgenquelle verfügt, sondern auch noch sogenannte 'Killer-Elektronen' verstrahlt.

Der Mond Io speist einen Ring aus Neutralgas und Plasma um den Planeten. Neutralgas besteht aus Atomen ohne Ladung die sich unabhängig von magnetischen oder elektrischen Feldern bewegen. Die Geschwindigkeit der Neutralatome beträgt bis zu 4000 Km/s.

Mit nahezu Lichtgeschwindigkeit verlassen die sogenannten 'Killer-Elektronen' den Jupiter und gefährden, da sie tief in unsere Erdatmosphäre eindringen, unsere Satelliten im Orbit. Deren Elektronik reagiert empfindlich auf so eine Teilchenstrahlung.


WebReporter: ropin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: 14, Killer, Elektro, Jupiter, Cassini
Quelle: www.astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?