04.03.02 09:06 Uhr
 262
 

Bertelsmann lässt die Finger von ITV - RTL macht weiter mit Channel 5

Vermutlich wird heute Didier Bellens, Geschäftsführer von RTL, (seinen) Investoren vorschlagen, stärker bei Channel 5 zu investieren, da dies das bevorzugte Vehikel zum Wachstum im UK-Markt sei.

Die Hoffnung ist, den Marktanteil von Channel 5 von 6 auf 10 Prozent zu steigern.

Vermutlich wird die Stellungsnahme von Bellens Erwartungen, dass Bertelsmann einen Angebot für ITV plant, dämpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Finger, Bertelsmann
Quelle: news.ft.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?