04.03.02 08:34 Uhr
 379
 

Skoda Superb - günstige Preise aber wenig Traktion

AutoReiseCreative hat sich dem neuen Skoda Superb angenommen und ihn in verschiedenen Motorenvarianten gefahren. Das Ergebnis fällt insgesamt sehr positiv aus.

Was allen Modellen fehlt ist der Allradantrieb, da die Vorderräder durch den Frontantrieb besonders bei nasser Fahrbahn sehr schnell durchdrehen. Negativ fällt auch auf, dass die Rücksitzbank nicht umklappbar ist.

Das Fahrverhalten, die Verarbeitung und das Preis-Leistungsverhältnis wurden dagegen gut bewertet. Die Dieselmotoren überzeugen beide völlig, der 2-Liter Benziner ist nur für ruhigere Zeitgenossen zu empfehlen. Die Preise beginne bei 22.390 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Skoda
Quelle: www.creative.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?