04.03.02 07:35 Uhr
 46
 

Philippinen: Abu-Sayyaf-Anführer festgenommen

Im Süden der Philippinen, auf der Insel Basilan, wurde gestern ein Abu-Sayyaf-Anführer, Sonny Ping, vom philippinischen Geheimdienst festgenommen.

Dies wurde heute durch das örtliche Militär bekannt gegeben.

Seit zwei Wochen befinden sich US-Elitesoldaten im Süden des Landes, um der philippinischen Armee Unterstützung und Ausbildung im Kampf gegen den Terrorismus zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Philippinen, Anführer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?