04.03.02 07:35 Uhr
 46
 

Philippinen: Abu-Sayyaf-Anführer festgenommen

Im Süden der Philippinen, auf der Insel Basilan, wurde gestern ein Abu-Sayyaf-Anführer, Sonny Ping, vom philippinischen Geheimdienst festgenommen.

Dies wurde heute durch das örtliche Militär bekannt gegeben.

Seit zwei Wochen befinden sich US-Elitesoldaten im Süden des Landes, um der philippinischen Armee Unterstützung und Ausbildung im Kampf gegen den Terrorismus zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Philippinen, Anführer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft
Legendärer "James-Bond"-Darsteller Roger Moore verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?