04.03.02 07:35 Uhr
 46
 

Philippinen: Abu-Sayyaf-Anführer festgenommen

Im Süden der Philippinen, auf der Insel Basilan, wurde gestern ein Abu-Sayyaf-Anführer, Sonny Ping, vom philippinischen Geheimdienst festgenommen.

Dies wurde heute durch das örtliche Militär bekannt gegeben.

Seit zwei Wochen befinden sich US-Elitesoldaten im Süden des Landes, um der philippinischen Armee Unterstützung und Ausbildung im Kampf gegen den Terrorismus zu geben.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Philippinen, Anführer
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
USA: Ex-Manson-Jüngerin Leslie van Houten wird keine Bewährung gewährt
China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?