03.03.02 22:34 Uhr
 572
 

Seit Samstag: New Yorker Feuerwehrmänner erholen sich auf Sylt

Derzeit sind einige der wackeren Feuerwehr-Helfer von der WTC-Katastrophe
vom 11.9. Gäste des Sylter Hoteliers und Sterne-Kochs Jörg Lässig.
Es war ihm, nach dem furchtbaren Anschlag in New York, ein spontanes Bedürfnis die Helfer einzuladen.

Als 'die Helden Amerikas' wurden sie bezeichnet, weil sie die schrecklichen Stunden und Tage hautnah miterleben mussten. Nun lassen sich 20 dieser tapferen Männer mit 19 Ehefrauen und ihren Kindern von den Strapazen etwas ablenken.

Die Resonanz zu dieser Aktion war bei den Syltern riesengroß: 200 Gastgeber hatten sich zur Aufnahme der freiwilligen und selbstlosen Helfer und ihrer Familien gemeldet. In einigen Tagen teilen sich die Gruppen: Eine auf Föhr, die andere auf Amrum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: New York, Feuer, Feuerwehr
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?