03.03.02 21:17 Uhr
 145
 

Kosmetik bei den Absatzzahlen der Autohersteller

Zur Erstellung der Absatzstatistik bei Fahrzeugen werden in Deutschland die jährlichen Zulassungen an KFZ herangezogen.
Um diese künstlich nach oben zu treiben, nutzen besonders ausländische Autohersteller Tageszulassungen.

Bei Renault und Nissan werden 20% aller Fahrzeuge über eine Tageszulassung angemeldet. Der Durchschnitt aller Autohersteller liegt zwischen 1 und 2%.

Andere Firmen nutzen zur Erhöhung ihrer Absatzzahlen die Werksangehörigen-Verkäufe.
Durch die Abgabe der Fahrzeuge an die Mietwagenfirmen werden die Verkaufszahlen ebenfalls künstlich in die Höhe getrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Absatz, Autohersteller, Kosmetik
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden