03.03.02 21:17 Uhr
 145
 

Kosmetik bei den Absatzzahlen der Autohersteller

Zur Erstellung der Absatzstatistik bei Fahrzeugen werden in Deutschland die jährlichen Zulassungen an KFZ herangezogen.
Um diese künstlich nach oben zu treiben, nutzen besonders ausländische Autohersteller Tageszulassungen.

Bei Renault und Nissan werden 20% aller Fahrzeuge über eine Tageszulassung angemeldet. Der Durchschnitt aller Autohersteller liegt zwischen 1 und 2%.

Andere Firmen nutzen zur Erhöhung ihrer Absatzzahlen die Werksangehörigen-Verkäufe.
Durch die Abgabe der Fahrzeuge an die Mietwagenfirmen werden die Verkaufszahlen ebenfalls künstlich in die Höhe getrieben.


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Absatz, Autohersteller, Kosmetik
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: 19-Jähriger ersticht 15-Jährigen nach Streit
Hamburg: 23-Jährige von fünf Männern vergewaltigt
Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?