03.03.02 19:51 Uhr
 36
 

1.Liga: Dortmund und St.Pauli trennen sich unentschieden

Borussia Dortmund und FC St.Pauli trennten sich in einem der beiden Sonntagsspiele 1:1-Unentschieden. FC St.Pauli ging in der 35.Minute durch Rahn in Führung. Doch in der 82.Minute verwandelte Amoroso einen Elfmeter.

In der Nachspielzeit bekam der Spieler Meggle von St.Pauli noch eine rote Karte. Damit hat der BVB die Tabellenspitze verpasst.Im zweiten Spiel des Sonntags gewann Kaiserslautern - Wolfsburg mit 3:2.

Das 1:0 für Wolfsburg machte Hristov nach einem Eigentor. Doch Hristov glich seinen Fehler zum 1:1 wieder aus. Doch Muntenau machte wieder das 2:1. Doch Klose und Lokvenc machten das 2:2 und 3:2 für Kaiserslautern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Liga, Pauli, St. Pauli
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?