03.03.02 19:53 Uhr
 102
 

NBA lässt keine Gnade walten

Nachdem Kobe Bryant von den Los Angeles Lakers und Reggie Miller von den Indiana Pacers sich nach dem Sieg der Lakers am Freitag geprügelt hatten, wurden sie für 2 Spiele gesperrt.

Nun hat die NBA auch noch Geldstrafen verhängt. Bryant wurde dazu verdonnert, 12.500 Us-Dollar zu zahlen. Miller muss 'nur' 10.000 Us-Dollar zahlen.


WebReporter: htmlman1986
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Gnade
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?