03.03.02 16:42 Uhr
 880
 

In Deutschland wird der Honig knapp

Nach dem Antibiotika-Skandal mit chinesischem Honig und dem daraus resultierenden Importverbot für Honig aus der Volksrepublik wird in Deutschland nun der Honig knapp. China hatte sich in Deutschland einen Marktanteil von 50% für Honig verschafft.

Nun reichen die Vorräte nur noch für vier Wochen, danach könnte es vor allem in Bereichen, wo Honig als Rohstoff verwendet wird, zu ernsthaften Engpässen kommen.

Der Importstopp für Honig ist ein weiterer Schritt im derzeit schwelenden Handelskrieg der EU mit China, der mit gegenseitigen Importverboten ausgetragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN