03.03.02 15:30 Uhr
 78
 

NBA: Dallas verliert, Nowitzki raus

Das Team von Dirk Nowitzki, die Dallas Mavericks, mussten die 18. Niederlage dieser Saison einstecken. Gegen die Miami Heat gab es ein klares 95:109.

Dirk Nowitzki erzielte im Spiel zwar 21 Punkte, musste dann aber wegen seinem sechsten Foul vom Platz - knappe 6 Minuten vor Schluss des Spiels. Somit wurde er auch ausnahmsweise nicht der TopScorer der Mavs: Michael Finley machte 25 Punkte.

Mit weiterhin 40 Siegen bleibt Dallas jedoch Tabellenführer der Midwest Division. Miami dagegen bleibt immer noch hinter den Erwartungen: auf dem sechsten Platz in der Atlantic Division.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adani
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Dallas
Quelle: relaunch.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?