03.03.02 14:50 Uhr
 84
 

Gewalt im Nahen Osten: Palästinenser wollen wieder verhandeln

Die jüngsten blutigen Auseinandersetzungen zwischen Palästinenser und Israelis forderten an diesem Wochenende bisher insgesamt 25 Todesopfer.

Nun verkündete Nabil Abu Rudeine, ein Arafat-Berater, in einer Rundfunkansprache, dass man möglichst schnell wieder ernsthaft verhandeln müßte, um weitere Gewalttaten zu verhindern.


ANZEIGE  
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Gewalt, Palästinenser, Osten
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?