03.03.02 14:13 Uhr
 44
 

Thomas Schühly wird Roman von Umberto Eco verfilmen

Thomas Schühly will den von Umberto Eco geschriebenen Bestseller Roman «Baudolino» auf die Leinwand bringen. Gegenüber dem Magazin Focus, sagt er, dass er sich schon die Rechte für den Film gesichert hat.

Für die Hauptrolle als Barbarossa möchte er den Superstar Sean Connery verpflichten.

Dieses ist nicht die erste Verfilmung von Umberto Eco, die der Produzent Thomas Schühly 'begleitet', die erste hieß: «Im Namen der Rose».


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Roman
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?