03.03.02 12:13 Uhr
 123
 

Nahm Prinzessin Margaret Drogen?

Laut der Biografie 'Margaret, The Last Real Princess', soll die im Februar verstorbene Prinzessin angeblich Drogen genommen haben. Die Biografie wurde von dem früheren Boulevardjournalisten Noel Botham, geschrieben und sollte heute erscheinen.

Das Buch beschreibt wie Prinzessin Margaret zwei Bandmitgliedern der Rolling Stones, nach einem Konzernt, beim Kokain schnupfen zusah. Als Kommentar sagte die Prinzessin: 'Ah, Kokain. Eine amüsante Droge, finden Sie nicht?'

Eine weibliche Bandbegleiterin brachte sie dann in ein Badezimmer und sagte später, dass Prinzessin Margaret 'keine Anfängerin' war. Die Queen ist verärgert über das Buch, vor allem da es weniger als einen Monat nach dem Tod ihrer Schwester erscheint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Prinz, Prinzessin
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?