03.03.02 12:12 Uhr
 1.122
 

Brutaler Raubüberfall überschattet Basketball Bundesligaspiel

Die am Samstag stattgefundene Bundesligabegegnung zwischen den EWE Baskets Oldenburg und Avitos Gießen wurde von einem brutalen Raubüberfall überschattet.

Die Polizei berichtete, dass ein Hallenmitarbeiter, der gerade dabei gewesen war die Kasseneinnahmen zu seinem Wagen zu bringen, von einem Täter mit einer Schreckschusspistole ins Gesicht geschossen wurde.

Pech für den Dieb, die Geldkassette die er erbeuten konnte, war leer.
Das Opfer wurde mit Augenverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Simian007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundesliga, Basketball, Raub, Raubüberfall, Brutal
Quelle: www.nordseezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben
Japan: Billig-Fluglinie lässt Gelähmten die Flugzeugtreppe hochrobben
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballnationaltrainer Joachim Löw fordert harte Strafen für dopende Kicker
"Die Lochis" spielen in ARD-Seifenoper "Sturm der Liebe" mit
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?