03.03.02 08:53 Uhr
 135
 

Linzer See: Toten Taucher gefunden

Er wurde nach einem Tauchgang im Linzer See vor vier Wochen vermißt. 309 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung waren am Samstag an einem Großeinsatz zur Suche beteiligt.

Dazu wurde des See in 40 Meter breite Sektoren unterteilt, die mit Führungsleinen gesichert wurden. Ein Tauchteam bestand jeweils aus 15 Tauchern und suchte in einem Sektor.

Nach 2 Stunden fand man den Toten 40 Meter vom Ufer in 5 Metern Tiefe.


WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: See, Taucher
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen
Syrien: Deutsche, die IS-Terrorist heiratete, bittet Kanzlerin in Video um Hilfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?