03.03.02 08:53 Uhr
 135
 

Linzer See: Toten Taucher gefunden

Er wurde nach einem Tauchgang im Linzer See vor vier Wochen vermißt. 309 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung waren am Samstag an einem Großeinsatz zur Suche beteiligt.

Dazu wurde des See in 40 Meter breite Sektoren unterteilt, die mit Führungsleinen gesichert wurden. Ein Tauchteam bestand jeweils aus 15 Tauchern und suchte in einem Sektor.

Nach 2 Stunden fand man den Toten 40 Meter vom Ufer in 5 Metern Tiefe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: See, Taucher
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?