03.03.02 08:53 Uhr
 135
 

Linzer See: Toten Taucher gefunden

Er wurde nach einem Tauchgang im Linzer See vor vier Wochen vermißt. 309 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung waren am Samstag an einem Großeinsatz zur Suche beteiligt.

Dazu wurde des See in 40 Meter breite Sektoren unterteilt, die mit Führungsleinen gesichert wurden. Ein Tauchteam bestand jeweils aus 15 Tauchern und suchte in einem Sektor.

Nach 2 Stunden fand man den Toten 40 Meter vom Ufer in 5 Metern Tiefe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: See, Taucher
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen
Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?