03.03.02 07:20 Uhr
 39
 

Prinz Edward und seine Frau jetzt uneingeschränkt für die Queen da

Prinz Edward, jüngster Sohn von Königin Elisabeth II und seine Frau Sophie wollen in Zukunft auf eine persönliche Karriere verzichten, um sich ganz in den Dienst der Königin zu stellen.

Anlaß ist das goldene Thronjubiläum der Queen, um diesen Schritt nun endgültig zu vollziehen. Prinz Edward gibt seinen Posten als Chef seiner Filmproduktionsfirma auf.
Seine Frau Sophie ihren Job als Leiterin bei einer PR-Agentur.

Prinz Edward und seine Frau mußten sich in der Vergangenheit auch des öfteren Kritik gefallen lassen.
Den Beiden wurde vorgeworfen, als Mitglieder der Königsfamilie dies beruflich zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Prinz, Queen
Quelle: www.ron.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da
Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?