02.03.02 16:25 Uhr
 181
 

Denzel Washington auf dem Weg zu den Großverdienern Hollywoods

Das Fachjournal 'Variety' berichtete jetzt über die neuesten Filmpläne des potentiellen Oscar-Preisträgers Denzel Washington. Er wird einen Cop in einer Kleinstadt spielen, der mitten in eine Affäre mit zwei Frauen gerät.

Der Thriller erhält den Titel 'Out of Time' und wird ab Mai unter der Regie von Carl Franklin (Teufel in Blau) gedreht werden. Mit einer Gage von 20 Mio. Dollar, die er für den Film erhält, gehört Washington zu den Top-Verdienern Hollywoods. Derzeit bringt Washington seine eigene erste Regie-Arbeit 'The Antwone Fisher Story' zu Ende.

In seinem letzten Film, 'John Q.' spielte Denzel den schmerzerfüllten Vater seines herzkranken Sohnes, der am 1.Wochenende der Kinopremiere 23 Mio. Dollar einspielte. Als korrupter Polizist in 'Training Day' könnte er den Oscar Ende März einheimsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hollywood, Weg, Washington
Quelle: dpa.azm.zet.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?