02.03.02 16:11 Uhr
 25
 

2350 Kilometer – Belgier wollen Nordpol zu Fuß überqueren

Den Nordpol zu Fuß zu überqueren ist ein Traum, den viele Menschen mit dem Leben bezahlt haben. Zwei Belgier haben damit begonnen, einen erneuten Versuch vorzunehmen.

Drei Monate werden Alain Hubert und Dixie Dansercoer unterwegs sein, sollte alles gut gehen. Um von ihrem Ausgangspunkt in Sibirien, zu ihrem Ziel hinter dem Nordpol zu gelangen, müssen sie 2350 Kilometer zu Fuß gehen.

Temperaturen bis zu -50º C werden ihnen den Weg nicht gerade erleichtern doch sollten die Abenteurer ihr Ziel erreichen, ist ihnen ein Eintrag im Buch der Rekorde sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kilometer, Fuß, Nordpol
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?