02.03.02 16:11 Uhr
 25
 

2350 Kilometer – Belgier wollen Nordpol zu Fuß überqueren

Den Nordpol zu Fuß zu überqueren ist ein Traum, den viele Menschen mit dem Leben bezahlt haben. Zwei Belgier haben damit begonnen, einen erneuten Versuch vorzunehmen.

Drei Monate werden Alain Hubert und Dixie Dansercoer unterwegs sein, sollte alles gut gehen. Um von ihrem Ausgangspunkt in Sibirien, zu ihrem Ziel hinter dem Nordpol zu gelangen, müssen sie 2350 Kilometer zu Fuß gehen.

Temperaturen bis zu -50º C werden ihnen den Weg nicht gerade erleichtern doch sollten die Abenteurer ihr Ziel erreichen, ist ihnen ein Eintrag im Buch der Rekorde sicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kilometer, Fuß, Nordpol
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?