02.03.02 14:03 Uhr
 2.339
 

ABS erhöht Unfallgefahr

Ziel des Anti-Blockier-Systems ist es eigentlich, die Zahl der Unfälle zu reduzieren. Britische Verkehrsexperten haben allerdings herausgefunden, dass dies nicht der Fall ist.

Umfragen in Deutschland und England zeigen, dass der Autofahrer selbst dafür verantwortlich ist. Fahrer, dessen Autos mit ABS ausgestattet sind, verhalten sich riskanter im Straßenverkehr. Das macht den technische Gewinn an Sicherheit nahezu nutzlos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Unfallgefahr
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?