02.03.02 13:20 Uhr
 86
 

Ramzy könnte seine Aufenthaltsgenehmigung verlieren

Im 'Fall Ramzy' wurden nun weitere Details bekannt. Der Vorfall fand offenbar in einem im Zentrum Kaiserslauterns gelegenen Lokal statt. Dort stoppte er die Geschädigte auf dem Weg zur Toilette.

Vermutlich unter Alkoholeinfluss zwang er sie, ihre Brüste zu entblößen. Zudem küsste er sie. Der Alkoholwert konnte nicht ermittelt werden, da die Anzeige zu spät erfolgte.

Zudem kann die Straftat für Ramzy noch eine bittere Konsequenz haben: Ihm könnte die Aufenthaltsgenehmigung entzogen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: $chinge
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aufenthalt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hormonfreies Verhütungsmittel für beide Geschlechter entwickelt
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?