02.03.02 12:33 Uhr
 127
 

Italiens Fußballligist in Trauer - Chievos Stürmer Mayelé ist tot

In der italienischen Fussballmannschaft der Serie A, Chievo Versona, herrscht tiefe Trauer: Der 31-jährige Stürmer Jason Mayelé wurde bei einem schweren Verkehrsunfall getötet, dabei ist auch die Unfallgegnerin gestorben.

Die Mannschaftskollegen fühlen sich nicht in der Lage, am Sonntag gegen den AC Parma zu spielen - der Verein hat deshalb den nationalen Fußballverband gebeten, eine Verlegung des Spiels zuzustimmen.Ob der Antrag stattgegeben wird, ist noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Tod, Italien, Stürmer, Trauer
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?