02.03.02 12:09 Uhr
 25
 

Raketensprengsätze sichergestellt

In dem bereits von israelischen Soldaten eingenommenen Flüchtlingslager Balata, wurde nun eine Fabrik, die zur Herstellung primitiver Kleinraketen dient, entdeckt und sichergestellt.

Mehreren israelischen Städten wurde bereits mit Raketenangriffen gedroht, sollten ihre Armeen nicht aus den besetzten Flüchtlingslagern wieder abziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Simian007
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rakete
Quelle: www.nordseezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Querschnittsgelähmte Sportlerin Kira Grünberg kandidiert für ÖVP
Trumps Kommunikationschef: "Versuche nicht, meinen eigenen Schwanz zu lutschen"
US-Admiral Scott Swift würde jeden Atomangriffsbefehl von Donald Trump ausführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder
19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?