02.03.02 11:20 Uhr
 94
 

Verfolgungsjagd endete für jungen Polizisten tödlich

In Celle verunglückte die Besatzung eines Streifenwagens während der Verfolgung eines flüchtigen Autofahrers. Bei diesem Unfall starb der 25-jährige Fahrer des Einsatzfahrzeuges. Sein Beifahrer (37) erlitt schwere Verletzungen.

Die Beamten hatten während ihrer Dienstfahrt einen Mann erkannt, der schon des Öfteren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgefallen war. Als der Mann die Polizisten bemerkte, gab er Gas und flüchtete. Die Polizisten folgten dem Flüchtenden.

Der Fahrer des Streifenwagens verlor auf der Landstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Es rammte erst einen Holzstoß und prallte anschließend gegen zwei Bäume. Kollegen gelang es später, den flüchtenden Fahrer (25) bei einer Fahndung zu stellen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Verfolgung, Verfolgungsjagd
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?