02.03.02 10:34 Uhr
 1.514
 

Bis der Tod uns trennt – Schwestern 73/90 sterben am gleichen Tag

Jaen/Spanien: „Ein wirkliches Wunder ist hier geschehen', so ein Friedhofsangestellter in dem 8.500-Seelen-Städtchen Mengíbar in der Provinz Jaén.

Zwei Schwestern, die eine 90 Jahre, die andere 73 Jahre alt, sind an genau dem gleichen Tag eines natürlichen Todes in einem Krankenhaus in Jaén gestorben, allerdings um zweieinhalb Stunden zeitversetzt.

Die beiden Schwestern lebten schon immer zusammen, und das ganze Dorf wußte davon, dass im Falle des Todes der einen Schwester die andere auf keinen Fall alleine weiterleben wollte.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Tag, Schwester
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?