02.03.02 09:28 Uhr
 242
 

F1: Toyota konnte Ziel erreichen, was für Qualifikation gestellt wurde

Der Teamchef des Toyota Teams ist vollkommen zufrieden mit dem Ausgang der Qualifikation in Melbourne. Er sagte in einem Interview, dass das Ziel war, beide Fahrer ins Rennen zu bringen, und das hat man geschafft.

Toyota ist das erste Mal seit einer langen Pause wieder in der Formel 1 dabei, und es muss noch viel Entwicklungsarbeit betrieben werden, um die Autos konkurrenzfähig zu machen.

Mit Mika Salo auf dem 14. und Allan McNish auf der 16. Position ist das Team völlig zufrieden. Man hat das Ziel erreicht, und man bereitet sich nun auf das Rennen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Toyota, Qualifikation, Ziel
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
FC Bayern: Hoeneß ist angefressen - Nur ein Titel müsse Ausnahme bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?