02.03.02 09:25 Uhr
 1.724
 

Riesige Mengen Eis auf dem Mars gefunden

Eine amerikanische Raumsonde hat vermutlich riesige Mengen Eis auf unserem Nachbarplaneten Mars entdeckt.
Das gaben am Freitag Wissenschaftler der NASA bekannt.

Wenn ihre Theorie stimmt, dann hat dort einmal Leben existiert.
Denn man fand das Eis an vielen Stellen mit einer meterdicken Staubschicht versehen.


Weiter sagten sie, dass das Wasser zwar nur einen geringen Teil zu der Zusammensetzung des Planeten beitrage, die Erwartungen der Wissenschaftler jedoch mehr als befriedigt habe.


WebReporter: Wasserballer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Eis, Menge
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?