02.03.02 09:19 Uhr
 34
 

F1: Das Team BMW-Williams rechnet sich gute Chancen für das Rennen aus

Wie man schon erfahren hat, waren die Bedingungen zur Qualifikation in Melbourne nicht die besten, und so gut wie alle Fahrer hatten mit diesem Regenwetter zu kämpfen, auch BMW-Williams.

Bei den Fahrern von Williams sind die Gefühle sehr gemischt, aber insgesamt können auch sie zufrieden sein, immerhin steht Ralf Schumacher hinter seinem Bruder auf Platz 3.

Sein Teamkollege Montoya steht dann beim morgigen Start nur auf dem sechsten Platz. In einem Interview erläuterte er, wie es dazu kommen konnte, und er bezog sich da auch auf Fisichella, der ihn in einer schnellen Runde behindert hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Team, Chance, Rennen, Williams
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Radsport: Erst 14-jähriger Nachwuchsfahrer mit Anabolika gedopt
Confed-Cup-Finaleinzug: Chiles Torwart hält alle drei portugiesischem Elfmeter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?