02.03.02 08:18 Uhr
 496
 

Taliban und El-Kaida rüsten zum zweiten "heiligen Krieg"

Kämpfer der Terrororganisation El-Kaida und die Taliban formieren sich in den Bergen an der pakistanischen Grenze neu. Man vermutet, dass etwa 4000 bis 5000 Kämpfer in Afghanistan geblieben sind.

Sie erhalten unter anderem von früheren Mitgliedern des pakistanischen Geheimdienstes Unterstützung.

Jalaluddin Haqqani, der unter den Taliban Minister für Grenzangelegenheiten war, leitet die Gruppe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Taliban, El-Kaida
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?