02.03.02 07:14 Uhr
 353
 

Neuer MG TF - außen eine Pracht, innen lieblos gestaltet

AutoMotorSport hat sich dem Nachfolger des MG F Roadsters angenommen und den MG TF gefahren. Das Fazit sieht durchwachsen aus. Wirkt das Fahrzeug außen schnittig und sportlich, kann der Innenraum nicht überzeugen.

In der Basisausstattung wird man mit nicht gerade hochwertig wirkender Plastik in der Mittelkonsole beglückt, die überhaupt nicht zur Optik passt. Für Fahrer über 1.75 m Körpergröße wird auch der Raum für die Beine schnell zu knapp.

MG bietet den MG TF mit 4 Motoren an. Topmotorisierung ist der 1,8 Liter mit 160 PS, der zudem die beste Bremsanlage besitzt und sich sehr sportlich fährt. Für das Basismodell mit 115 PS verlangt MG 20.200 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?