02.03.02 07:02 Uhr
 31
 

Giftpaket an Tony Blair adressiert

Zahlreiche Päckchen, in denen sich eine giftige Substanz befunden hat, konnten von der britischen Polizei rechtzeitig abgefangen werden. Die Adressaten waren Mitglieder des Parlaments sowie der Regierung, darunter auch Premierminister Tony Blair.

Der ätzende Inhalt der Päckchen war als Eukalyptusöl getarnt und hätte beim Öffnen der Päckchen zu Verletzungen führen können. Aufgrund der erhöhten Sicherheitsmaßnahmen in Folge des WTC-Attentats sind die Päckchen jedoch schnell aufgefallen.

Auch wenn der Verdacht eines terroristischen Anschlags nahe liegt, gehen die Ermittler zur Zeit eher von einem Einzeltäter aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gweis
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tony Blair
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer Ex-Premier Tony Blair ist für eine zweite Brexit-Volksabstimmung
Russland: TV-Moderator findet Tony Blair müsste zu Tode verurteilt werden
Irak-Krieg: Tony Blair gesteht Mitschuld an IS-Terrorismus ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?