02.03.02 07:01 Uhr
 75
 

F1: Ergebnis des 3. freien Trainings - Sato mit Crash

Michael Schumacher hat auch das 3. freie Training dominiert. Erneut fuhr der Kerpener die schnellste Runde. 1.26,202 benötigte der Deutsche, um den Kurs zu umrunden. Zweiter wurde erneut sein Teamkollege Barrichello.

McLaren Mercedes konnte im dritten Training aufholen und belegte mit Coulthard den 3. Rang gefolgt von Räikkönen. Danach folgt das Duo von BMW-Williams. Dort war Ralf Schumacher schneller als Montoya.

Beim Training fuhr Sato (Jordan) in einen Reifenstapel, blieb jedoch unverletzt.

Das Training wurde kurzfristig unterbrochen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ergebnis, Training, Crash
Quelle: www.f1-plus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?