02.03.02 00:00 Uhr
 152
 

Palästinenser brechen Verhandlungen mit Israel ab

Als Folge der ständigen militärischen Angriffe seitens der Israelis hat nun die Palästinenser-Regierung weitere Friedensverhandlungen mit Israel ausgesetzt.

Dies verkündete nun Ahmed Abdel-Rahman, ein hochrangiger Berater des palästinensischen Oberhaupts Jassir Arafats.


Solange Israel nicht seine militärische Offensive gegen palästinensische Gebiete und Einrichtungen einstelle, könne es keine weiteren Gespräche im Bezug auf Waffenstillstand und den Frieden geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Verhandlung, Palästinenser
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?