01.03.02 19:08 Uhr
 128
 

Erstes umfassendes schwules Lexikon kommt aus Afrika

Ein südafrikanischer Gay-Aktivist hat nach Eigenangaben das erste umfassende schwule Lexikon herausgebracht, die „Gaykarta“. Sie wurde jetzt auf einer Pressekonferenz im südafrikanischen Pretoria vorgestellt.



Dem Herausgeber, Hendrik Pretorius, kam die Idee schon 1990. Um das Lexikon zu erstellen, bildete er ein Team von zwölf Soziologen, Psychologen und anderen Wissenschaftlern. Heraus kam eine CD-Rom mit 35.000 Beiträgen.

Die CD enthält neben der Geschichte der Schwulenbewegung auch die Biografien berühmter Homosexueller sowie eine Art „Brachenbuch“ der Geschäfte, deren Inhaber homosexuell sind.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Afrika, homosexuell, Lexikon
Quelle: downtoearth.ncbuy.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?