01.03.02 19:09 Uhr
 46
 

F1: Villeneuve feiert Jubiläum

Jacques Villeneuve bestreitet am Sonntag im australischen Melbourne im Albert Park-Circuit sein 100. Rennen. Der Weltmeister von 1997 fand das einfach nur 'cool', aber bedeuten würde ihm das gar nichts.

Villeneuve erinnert viel mehr der Unfall im Vorjahr mit Ralf Schumacher bei dem ein Streckenposten ums Leben kam.
Das hätte man vermeiden können so Villeneuve.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jubiläum
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?