01.03.02 18:13 Uhr
 316
 

Sich selbst Lustgenuss zu verschaffen fällt Frauen oft schwer

Während Szenen, in denen Jungen beim Masturbieren ertappt werden, mittlerweile auch Eingang in konservative Kinofilme gefunden haben, wird weibliche Masturbation in der Öffentlichkeit noch gerne verschwiegen.



Die meisten Frauen, so eine kanadische Kolumnistin, würden eher zufällig entdecken, wie sie sich selbst Lust verschaffen könnten, und viele seien sich nicht sicher, was dabei eigentlich mit ihnen geschehen würde.



Berichtet wird auch vom Falle einer 45-järigen Frau, die noch nie im Leben einen Orgasmus hatte – bis sie sich einen Dildo gekauft und ihn an sich erprobt hat. Ihr Kommentar: „Ich wollte nicht noch einmal 25 Jahre warten, bevor es passierte“.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau
Quelle: www.hour.ca

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?