01.03.02 18:07 Uhr
 146
 

Gebet eines Ayatollah: Bush und Sharon sollen sterben

Man kann es fast nicht glauben. Bei einem öffentlichen Gebet hat Ayatollah Ahmed Dschannati den Tod von US-Präsident Bush und dem israelischen Ministerpräsidenten Sharon gewünscht.

Auslöser für die Aussage des Ayatollahs ist die Tötung von Palästinensern durch israelische Militärs an einem schiitischen Feiertag.

Dschannati ist der führende Ayatollah des Wächterrats. Der Wächterrat ist das oberste Amt der Islamischen Republik Iran.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Politik
Schlagworte: George W. Bush, Gebet
Quelle: www.berlinonline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?