01.03.02 18:01 Uhr
 54
 

Iris Berben will mit Anne Frank- und Goebbels-Texten auf die Bühne

Am 6. April soll in Pforzheim die Premiere eines Theater-Projektes sein, in dem die bekannte Schauspielerin Iris Berben auf der Bühne zu sehen und hören sein wird. Regisseur ist Michael Verhoeven.

Dargeboten werden Texte aus den Tagebüchern von Anne Frank und Joseph Goebbels, der unter den Nazis Propaganda-Minister war.

Mit dieser Aufführung will man das Verhältnis zwischen den Deutschen und Juden durchleuchten und insbesondere jüngeren Menschen zeigen, dass Menschen auch aus unterschiedlichen Kulturen ganz normal miteinander umgehen sollten.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bühne, Text, Anne Frank, Iris Berben
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anne Frank Center fordert Entlassung von Trumps Pressesprecher Sean Spicer
Niederlande: Gedicht von Anne Frank brachte bei Auktion 140.000 Euro
Märchenbuch von Anne Frank wurde versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anne Frank Center fordert Entlassung von Trumps Pressesprecher Sean Spicer
Niederlande: Gedicht von Anne Frank brachte bei Auktion 140.000 Euro
Märchenbuch von Anne Frank wurde versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?