01.03.02 16:59 Uhr
 30
 

VW-Dividende nun auch vom Aufsichtsrat abgesegnet

Im letzten Geschäftsjahr hatte VW einen Gewinn von etwa 2,93 Milliarden Euro erzielt. Der Vorstand hatte daraufhin den Vorschlag gemacht, für Stammaktien eine Dividende von 1,30 Euro und für Vorzugsaktien eine von 1,36 Euro auszuschütten.

Diesen Vorschlag segnete nun auch der Aufsichtsrat ab, das letzte Wort hat aber die Hauptversammlung, die am 16. April im Hamburg stattfinden wird.

Der Aufsichtsrat hatte im Jahr davor den Dividenden-Vorschlag des Vorstandes abgelehnt und stattdessen eine um 20 Cent höhere Dividende verlangt, die dann bei 1,20 Euro bzw. 1,26 Euro lag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Aufsichtsrat, Aufsicht, Dividende
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?